Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

China-Forum

5. China-Forum, 6. November 2020, 9-13 Uhr - Nachlese

Information, Inspiration, Austausch und Weiterentwicklung!

Der inhaltliche Bogen des 5. China-Forums „Europa – China: KONNEKTIVITÄT & PROSPERITÄT“ im Rahmen der Initiative „Belt & Road“ lieferte den rund 350 Teilnehmenden im virtuellen Raum viele neue und interessante Aspekte aus den Bereichen Kultur, Recht, Forschung und Innovation sowie Unternehmertum und Wirtschaft. Auch dem Thema Klimaschutz und Pandemie und der Suche nach gemeinschaftlichen Lösungen war – es könnte aktueller nicht sein – ein Schwerpunkt gewidmet.
Ziel der Veranstaltung war es, voneinander zu lernen, Erfahrungen auszutauschen und Kooperationen aufzubauen, um die Entwicklung einer umfassenden strategischen Partnerschaft zwischen der Steiermark/Österreich/EU und China zu stärken und dadurch zu Wohlstand und Weltfrieden beizutragen.
Veranstaltet wurde das China-Forum wieder vom Konfuzius-Institut an der Universität Graz, das am 29. Oktober 2020 auf sein erstes „10 Jahre“- Jubiläum blicken konnte. Gegründet auf Initiative der Karl-Franzens-Universität Graz und der Universität Jiangsu in der chinesischen 3-Mio.-Einwohner-Stadt Zhenjiang, Provinz Jiangsu unter Mitwirkung seines heutigen Direktors, Dr. Wan Jie Chen, bietet das Konfuzius-Institut Graz bereits über 1.200 Lernenden österreichweit vor allem hochqualitativen Sprachunterricht und eine breite Vielfalt an spezifischen Aktivitäten. Die zweijährlich stattfindenden China-Foren zählen zu den umfangreichsten Veranstaltungen des Instituts und bringen in jeder Auflage zahlreiche hoch- und höchstrangige chinesische Persönlichkeiten nach Graz. Coronabedingt fand die diesjährige Ausgabe, zeitlich und inhaltlich reduziert, als Onlineformat statt. Die China-Foren zählen zu den bedeutendsten China-Veranstaltungen Europas und zeigen das Selbstverständnis des Konfuzius-Instituts Graz, Plattform des Austausches zwischen China und Österreich/EU in unterschiedlichsten Bereichen zu sein.
Fazit
Superattraktive Themen, bemerkenswerte Vortragende, ganz tolle Partizipation, kurzum: Operation gelungen! Man sieht sich beim 6. China-Forum im Herbst 2022!

Kontakt

Veranstalter

Konfuzius-Institut

Telefon:+43 (0)316 380 - 7373


9:00 -16:00 Uhr
Organisation

Eva Märzendorfer-Chen

Mobil:+43 664 8565114

China-Foren

对于中文页面,请在右上方将语言从德语更改为中文。

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.